Posts

Eine fehlerverzeihende Wohnumgebung fördert die Nutzungssicherheit und unterstützt die Mobilität sowie die Autonomie in allen Lebenssituationen

Vom Umgang mit Corona – ein Erfahrungsbericht mit Blick in die Zukunft (Stiftung Zeitvorsorge)

Curaviva Suisse: Modèle d’habitat et de soins 2030

Mehr als Wohnen im Alter – ein Engagement der Sammelstiftung Vita

Generationenwohnen in Neubausiedlungen

Tenna Hospiz – altersfreundlich leben in den Bergen

"Ageing in Place" – Wohnen mit Spitex-Zusatzdienstleistung als Zukunftsstrategie

Adapter leur environnement aux personnes âgées et non l’inverse : L’exemple des colocations pour personnes atteintes de la maladie d’Alzheimer

Étude des besoins et conditions du maintien à domicile de la population âgée du Plateau Villars-Gryon

Age Report IV: Wohnvorstellungen von Senioren

Psychologische und soziale Ressourcen bei Hundertjährigen

Förderverein Generationenwohnen Bern-Solothurn: «Generationen leben miteinander statt nebeneinander»

Une permanence nationale à l’écoute des personnes âgées victimes de maltraitance et de leur entourage